11. Senologietag

BRUSTBEWUSST,

liebe Patientinnen und Interessierte,

sollten wir alle leben. Denn die Medizin ist heute so gut, dass bei Brustkrebs im Frühstadium Heilungschancen von bis zu 90 % bestehen. Je früher und genauer eine Diagnose, je besser und individueller die Therapie, desto mehr Lebensqualität können wir erhalten.

Wir haben im Dienste unserer Patientinnen und Patienten daher schon 2007 unsere Kompetenzen im „BrustZentrum Kreis Recklinghausen“ gebündelt. Heute gehören zu diesem wohnortnahen kooperativen Kompetenzzentrum Bruskrebs-Experten aus den Kliniken in Datteln, Dorsten, Marl und Recklinghausen. An allen vier Standorten arbeiten Gynäkologen, Radiologen, Pathologen, Strahlentherapeuten und Onkologen mit ihrem Team gemeinsam an der Lebensqualität jeder einzelnen Frau, die uns ihr Vertrauen schenkt.

Einmal im Jahr möchten wir aktuelle Einsichten, neue Entwicklungen und bewährte Vorgehensweisen mit Ihnen teilen.

Dazu laden wir Sie ganz herzlich zu unserem 11. Senologietag ein.

Wir freuen uns Freitag auf unsere Ärzte-Kolleginnen und -Kollegen und Samstag auf Betroffene und Interessierte!

Ihr Vorstand des BrustZentrums Kreis Recklinghausen

Informationsveranstaltung
für Ärzte

FR 25.01.2019 | 18-22 Uhr

im JAMMERTAL RESORT
Redder Straße 421, 45711 Datteln-Ahsen

Meet the Experts beim Dinner-Talk | Für Ärztinnen und Ärzte auf Einladung
Moderation: Dr. med. Dorothee Drüppel und Dr. med. Ludger Heflik

  • 18.00 Jahresrückblick 2018 im kooperativen BrustZentrum Kreis RE

  • 18.30 Neues aus San Antonio

    Dr. med. Anja Welt | Fachärztin für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin; Oberärztin Innere Klinik (Tumorforschung) am Universitätsklinikum Essen

  • 19.15 Interventionelle Verfahren in der Behandlung von Lebermetastasen beim Mammakarzinom

    Prof. Dr. med. Roland Syha | Chefarzt der Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin | Prosper-Hospital Recklinghausen

  • 29.45 Motivation aus dem Sport für die Wirtschaft und das alltägliche Leben

    Ingo Anderbrügge

Punkte sind bei der Ärztekammer beantragt.

Informationsveranstaltung
für Betroffene & Interessenten

SA 26.01.2019 | 10-14 Uhr

im VESTISCHEN CULTUR- & CONGRESSZENTRUM
des Ruhrfestspielhauses Recklinghausen
Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen

Moderation: Dr. med. Dorothee Drüppel und Dr. med. Ludger Heflik

  • 10.00 Jahresrückblick 2018 im kooperativen BrustZentrum Kreis RE

  • 10.15 - 10.35 Von der Stange oder Maßanfertigung – neue Wege in der Tumortherapie

    Lioba Hinricher | Fachärztin für Innere Medizin, Praxis und Tagesklinik für Internistische Onkologie und Hämatologie, Recklinghausen

  • 10.40 - 11.10 Strahlentherapie aktuell

    Neue Fraktionierungskonzepte bei der Strahlentherapie von Brustkrebs
    Dr. med. Heinz-Georg Wehmeyer | Facharzt für Strahlentherapie, Ärztlicher Leiter MVZ Uhlenbrock & Partner, Recklinghausen

    Moderne Durchführung von Strahlentherapie bei Brustkrebs
    Dr. med. Dorothea Riesenbeck | Dr. med. Petra Reimann | Fachärztinnen für Strahlentherapie, Strahlentherapeutische Gemeinschaftspraxis Wildermannstraße, Recklinghausen

  • 11.15 - 12.00 Mich gestalten und wohlfühlen

    Mode für Körper und Kopf während und nach der Therapie | Modenschau der Sanitätshäuser und der Haarstudios

  • 12.00 - 12.45 Pause

  • 12.45 - 13.05 Rehabilitation nach Brustkrebs: Rehabilitationsziele und Therapieangebote

    Dr. med. Thomas Schulte | Facharzt für Rehamedizin, Ärztlicher Direktor Klinik Bad Oexen

  • 13.10 - 13.30 Beratung und Unterstützungsangebote im BrustZentrum

    Roswitha Hüser | Entlassungs- und Sozialdienst am Prosper-Hospital Recklinghausen

  • 13.30 - 14.00 Schlussrunde

    Alle Ärzte des BrustZentrums stehen für Fragen zur Verfügung.

Begleitprogramm am 26.01.2019

  • Live-Demonstrationen

    | Selbstuntersuchung am Brustmodell 
    | Physiotherapie 
    | Frisur- und Schminktipps 
    | Aroma- und Kunsttherapie-Vorführungen
    | Herzkissenproduktion

  • Weitere Serviceangebote

    | Förderverein – Hilfe bei Frauenkrebs – Datteln  e.V.
    | Selbsthilfegruppen 
    | Mammacare 
    | Psychoonkologie 
    | Industrieausstellung